SKG Wallerstädten II - TTC Ginsheim VI - 8:3

In der Rückrunde gelang der zweiten Mannschaft bereits der dritte Sieg. In der Anfangsphase sah es eigentlich nicht nach einem Sieg aus, aber nach der 4:3 Führung gaben die Wallerstädter kein Spiel mehr ab.

Das erste Doppel mit Winfried Schleicher / Peter Stein verwickelte sich in einen harten Kampf, den sie aber im fünften Satz mit 11:6 verloren. Werner Roters / Günter Alff kamen nach dem 1:1 in Höchstform und siegten mit 11:3 und 11:2 Sätzen zum 3:1.
Nach dem erfolgreichen Doppel holte Werner Roters auch sein erstes Einzel mit 3:1 Sätzen und machte sich damit einen Tag vor seinem 70. Geburtstag ein schönes Geschenk. Winfried Schleicher unterlag in drei Sätzen zum 2:2 Gleichstand, aber das zweite Paarkreuz mit Peter Stein und Günter Alff punktete sicher zur 4:2 Führung für die SKG. Im Spiel der beiden Nummer 1 unterlag Werner Roters in drei Sätzen. Im direkten Vergleich der beiden Nummer 2 gab es wohl das spannendste Spiel, das Winfried Schleicher im fünften Satz mit 12:10 für sich entschied und Peter Stein sowie Günter Alff siegten auch in ihren zweiten Einzeln souverän. Zum absolut besten Spieler avancierte Peter Stein, nachdem er die Nummer 1 mit 12:10, 12:3, 12:10 besiegte und so gleichzeitig zum Matchwinner wurde.

 

Geschäftsstelle

Vereinsheim Finale
Auf dem Deich 30
64521 Groß-Gerau

Postanschrift

SKG Wallerstädten e. V.
Auf dem Deich 30
64521 Groß-Gerau

Durch den Besuch unserer Webseiten werden Cookies erzeugt. Diese helfen uns bei der Bereitstellung und Verbesserung unserer Informationen.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies erzeugt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung (Cookies).